Markus Wetzel

news

cv

texts

links/friends


exhibitions

projects

   island

    metroM

    other projects

    public art commissions, competitions

        _Gemeindehaus Dübendorf

        _roter Kubus, Zürich

        _Nacharchitektur, Schaffhausen

        _Werdstrasse, Zürich

        _neues Vennertor, Bern

        _Swiss Embassy, Washington

        _KWS Winterthur (with M. Weiss)

        _Kantonsschule Kreuzlingen (with M. Weiss)

        _around the world (with M. Weiss)

        _fishermans friend (with M. Weiss)

        _DreiKäseHoch (with Ch. Schreiber)

        _Nigihaven na der Zen (with J. Mayer H. / U. Pantle)

        _Eik (2000 Eichen), Norway (with B. Reinhardsen)

        _Weststrasse 20, Zürich

        _8 Sockel-Orte, Gäbelbach–Brünnen in Bern

        _Geben und Nehmen, Kronenwiese Zürich



    m&m projects with Markus Weiss

    projects with Urs Hartmann

    projects with Christoph Schreiber

    projects with Åsa Elzén



Geben und Nehmen – Nachbarschaft!

Wohnsiedlung Kronenwiese in Zürich-Unterstrass

Wettbewerb Endrunde nach Präqualifikation

Stadt Zürich

2014

Bei der Begehung des Grundstücks und dem Studium des Architekturprojektes für die Wohnsiedlung Kronenwiese hat mich der Kontrast zwischen dem Provisorischen was war und dem feingliedrig ausformulierten Neuen was kommt sehr beeindruckt und beschäftigt. Unwahrscheinlich wie lebendig diese Wiese in all den Jahren war und wie gut sie im Quartier „gebraucht“ und benutzt wurde.
Solches Brauchen, Austauschen, Erinnern und Geben und Nehmen möchte ich für die Zukunft neu anzettel, an Qualitäten die da waren erinnern, neue Werte einbringen und mithelfen die Wohnsiedlung sanft in die Nachbarschaft einzufügen.
Ich habe mich auf 3 Geschichten konzentriert, die alle mit unterschiedlichen Mitteln der Geschichte des Ortes, der Lebensqualität im Quartier, der Öffnung der neuen Siedlung aufs Tablet bringen.

Der Hühnerhof und die Personen, die ihn einfach so hegen und pflegen hat mich als Initative schon als ich noch an der Stampfenbachstrasse wohnte begeistert. Die Hühner wie sie gackern und picken.


„Gutes Essen“ ist für Familien sehr wichtig und man fragt sich natürlich oft was denn gutes Essen ist heutzutage. Eva‘s Apples veganer Laden hat neben vielen Köstlichkeiten konsequente Antworten und Diskussionsbeträge zu bieten.

Die alte, schöne, romatische Parkmauer zum Schindlergut ist mir auch ans Herz gewachsen und ich möchte etwas von ihrer Wildheit und Natürlichkeit in die Landschaft der neuen Kronenwiese einfliessen lassen.

Der Hühnerhof

erhält den dringend benötigten Wasser- Anschluss mit Wasserhahn und Trinkstelle.

An der Fassade der Wohnsiedlung werden 8 Hühner als Mosaik als Erinnerungsbilder angebracht.

Der Hühnerhof

erhält den dringend benötigten Wasser- Anschluss mit Wasserhahn

und Trinkstelle. An der Fassade der Wohnsiedlung werden 8 Hühner

als Mosaik als Erinnerungsbilder angebracht.


Eva‘s Apples

veganer Laden erhält eine neue “Filiale“ und wird ins Gespräch gebracht.

Die Kronenhof-Wohnsiedlung wird um einen „kleinen Laden“ mit

„gutem Essen“ ergänzt.


Die alte Park-Mauer

wird geputzt und geflickt.

Der Aussenraum der Wohnsiedlung wird näher an den Park gebracht

und erhält zwei romantische Elemente.


Die Eingriffe:

Geben_und_Nehmen,_Huhnerhof.html
Geben_und_Nehmen,_Evas_Apples.html
Geben_und_Nehmen,_Evas_Apples.html
Geben_und_Nehmen,_Huhnerhof.html
Geben_und_Nehmen,_Alte_Parkmauer.html
Geben_und_Nehmen,_Alte_Parkmauer.html